Alle verfügbaren Gewerbeimmobilien

Büros, Geschäftsräume, Lagerhallen, Grundstücke

Kostenloser Suchservice für Unternehmen

Firmenansiedlung in Frankreich

Firmenansiedlung in Frankreich

Ein Unternehmen in Frankreich gründen

Mit einem BIP von 2 463 Milliarden Euro ist Frankreich die sechstgrößte Wirtschaft der Welt und ein wettbewerbsorientiertes Unternehmensumfeld für ausländische Firmen:

  • Attraktive steuerliche Gestaltung: Die französische Besteuerung von Forschungs- und Entwicklungsausgaben ist die niedrigste der Welt (CIR - Steuergutschrift für Forschungszwecke)
  • Über  500 Millionen potenzielle Verbraucher
  • Offene Volkswirtschaft: auf dem 7. Platz weltweit für Importe und Exporte
  • Unbegrenzte Möglichkeiten in Frankreich für alle Unternehmen (Forschung und Entwicklung, Beratungsunternehmen, Produktionsbetrieb usw.)
  • Das französische Know-how, das in vielen Geschäftsbereichen zu Tage tritt (Luxusbranche, Gastronomie, Handwerk usw.)
  • International anerkannte Schulen und Universitäten, die einen Pool an potentiellen Mitarbeitern darstellen: ganz oben auf der Liste steht der FT (Kategorie Master in Management) mit 3 Pariser Schulen in den Top 10 (HEC, ESSEC, ESCP Europe)
  • Das gleiche Produktivitätsniveau wie in der USA oder Deutschland; höher als jenes in Großbritannien oder Italien
  • 10 französische Konzerne unter den 100 größten innovativsten Unternehmen der Welt: CNRS, CEA und IFP Energies Nouvelles, Alstom, Arkema, Safran, Saint-Gobain, Thales, Valeo und Total.

 

Die Stärken des französischen Geschäftsumfelds

Weltweit anerkannte Wirtschaftsbranchen

Die französische Wirtschaft zeichnet sich vor allem durch die Luxusbranche, den Tourismus, die Luftfahrtindustrie, den Lebensmittelbereich sowie die neuen Technologien aus. Darüber hinaus gehört Frankreich zu den Ländern, die Auslandinvestitionen mit am meisten fördern: ein Beweis hierfür sind 20 000 von internationalen Gruppen gegründete Tochtergesellschaften. Frankreich profitiert auch von einer geostrategisch vorteilhaften Lage im Herzen des europäischen Kontinentes, am Knotenpunkt zwischen Nordeuropa und dem Mittelmeer:

  • Hochwertige Standorte für die Entwicklung Ihres Unternehmens in Paris, Lyon, Bordeaux, Marseille, Lille usw.
  • Anwesenheit von zahlreichen  multinationalen Unternehmen
  • Infrastrukturen, die das Wachstum Ihrer Firma erleichtern: ein dichtes Autobahn- und Eisenbahnnetz, 40 internationale Flughäfen, moderne Telekommunikationen (seit 2016 verfügen 99% der Unternehmen über den Breitband-Internetanschluss)
  • Europäischer Spitzenreiter in Bezug auf die Schaffung beschäftigungsfördernder Ansiedlungsprojekte
  • Auf dem 1. Platz für Industrieanlagen

Durchschnittlich investieren 19 ausländische Unternehmen pro Woche in Frankreich. 

 

In Frankreich investieren

Eine Filiale in Frankreich eröffnen

Französische Gebietskörperschaften fördern die Gründung und die wirtschaftliche Entwicklung neuer Unternehmen in Frankreich, indem sie viele Beihilfen und vereinfachte Verwaltungsverfahren anbieten.

  • Es ist möglich, sein Unternehmen in Frankreich in nur 3,5 Tagen zu gründen (2016) (im Gegensatz zu 4,5 Tagen in Großbritannien und 10,5 Tagen in Deutschland)
  • 2014 erhöhte sich die Anzahl der Unternehmensgründungen in Frankreich um +9,9%
  • 2015 wurden neuen Unternehmen Geldmittel in Höhe von 2 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt 

Den geeigneten Standort finden

Der Standort spielt eine wichtige Rolle in der Entwicklung Ihrer Firma. Je nach Projekt und gewünschter Immobilie (Büro, Lagerhalle, Industriestandort) wird der gewählte Standort einen mehr oder weniger weitreichenden Einfluss auf den Erfolg Ihrer Aktivität haben. Die Attraktivität des Gebiet, der Wettbewerb zwischen Unternehmen und die Standortmerkmale (verfügbare Einrichtungen, Verkaufs- und Lagerfläche, Zustand der Räume, Miet- oder Kaufbedingungen) sind einige der entscheidenden Kriterien bei der Auswahl.

In Frankreich tätige Unternehmen 

  • Über 1 000 ausländische Unternehmer investieren jährlich in Frankreich 
  • Über 25 000 ausländische Unternehmen sind in Frankreich vertreten und beschäftigen 2 Mio. Mitarbeiter
  • Reiches Angebot an internationalen Konzernen 

Wo können Sie Ihre Firma in Frankreich gründen?

Wo kann man seine Firma ansiedeln?

Entdecken Sie die besten Standorte für die Gründung Ihres Unternehmens in Frankreich:

Ansprechpartner