Alle verfügbaren Gewerbeimmobilien

Büros, Geschäftsräume, Lagerhallen, Grundstücke

Kostenloser Suchservice für Unternehmen

Die 1993 in Var à Sollies Pont gegründete Firma Circet ist heute eines der führenden Unternehmen im Bereich der Telekommunikationseinrichtungen. Mit einem Umsatz von etwa 776 Millionen Euro im Jahre 2017 und mit über 3 200 Mitarbeitern, die in ganz Frankreich verteilt sind, positioniert sich die Firma als Hauptakteur für Telekommunikationsanbieter und Gemeinden: Einrichtung von Glasfaser-Netzwerken, Instandhaltung von Festnetzwerken, Ausbau des 4G-Netzes …

Das Unternehmen Circet entwickelt außerdem individuelle Lösungen für Gemeinden wie beispielsweise für die Realisierung eines Parkplatzes in Cannes oder eines Videoüberwachungssystems in Saint-Tropez.

Nachdem die Firma Circet einen Auftrag über die Einrichtung von Glasfaser-Netzwerken in der Stadt Fécamp erhalten hat, lässt sie sich nun vermittels der Webseite premium-gewerbeparks.com  im Sektor des Havre nieder.

Eine durch das Team von premium-gewerbeparks.com ermöglichte Führungsposition

Die Firma Circet hat über die Webseite premium-gewerbeparks.com Kontakt mit uns aufgenommen. Der zukünftige Filialleiter hatte dort ein Angebot über Geschäftsräume ausfindig gemacht, welches sich für eine Niederlassung der Firma gut eignete. Das Team von premium-gewerbeparks.com hat anschließend die Firma Circet mit den Teams von Havre Developpement in Verbindung gesetzt. Nach einem Besuch der Gebiete des Havre und der Stadt Fécamp hat die Firma Circet ihre Wahl bestätigt, sich in dem Betriebshotel Fécamp Développement niederzulassen, das von Fécamp Caux Littoral Agglo  verwaltet wird.

„Dank eines kompetenten, reaktionsfreudigen und engagierten Teams konnten wir sehr schnell geeignete Räumlichkeiten finden, um unsere Aktivität in der Region zu starten“, betont der zukünftige Filialleiter in Bezug auf die Betreuung durch das Le Havre Développement, durch die Agglomeration von Fécamp und durch premium-gewerbeparks.com.

Für eine erfolgreiche Einrichtung der Glasfaser-Netzwerke sollen laut des zukünftigen Filialleiters  etwa 50  Mitarbeiter in der Kommune von Fécamp untergebracht werden.

Le Havre, ein entwicklungsfreundliches Gebiet für Dienstleistungsunternehmen

Le Havre ist mit einer Lage am Rande des Ärmelkanals und mit einer Entfernung von nur zwei Stunden von Paris eine ideale Stadt für Dienstleistungsunternehmen. Die Stadt heißt mit einem Stellenmarkt von  350 000 Einwohnern bereits etliche Großkunden und Start-Ups im Digital- und Servicebereich willkommen: Webaxys, Meilleurtaux.com, Altran, …

Industriedienstleister profitieren in Le Havre vom unschlagbaren Vorteil der geographischen Nähe zu Geschäftspartnern oder zu potentiellen Kunden in allen Geschäftsfeldern: in der Automobilbranche, der Luftfahrttechnik, der Chemie, der Energie, der Logistik, den Hafenanlagen… (Safran, Renault, Dresser Rand – Siemens, Auxitec Ingénerie, Olvea) …

Die Industrie- und Hafenzone beherbergt außerdem über 1200  aktive Unternehmen.

 

Für weitere Informationen:

Die Firma CIRCET gründet eine neue Filiale im Departement der Seine Maritime

Sind Sie ein Unternehmer?

Finden Sie Ihren neuen Unternehmensstandort.

Gewerbeparks und Geschäftsräume